Startseite
MOBIL
Zeitschriften
Tanz Info Bln
"Denkzettel"
Inhalt
Redaktion
Bühnen
Publikum
Bücher+dvd
Impressum

    NEUE ARTIKEL ...
26.01.2020

"A Midsummer Night’s Dream" von Benjamin Britten

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

26.01.2020

"Frühlingsstürme" von Jaromír Weinberger

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

02.12.2019

"La Traviata" von Giuseppe Verdi

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

16.11.2019

"Heart Chamber" von Chaya Czernowin

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

14.10.2019

"The Bassarids" von Hans Werner Henze

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

31.05.2019

"DON QUICHOTTE" von Jules Massenet

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

29.04.2019

"OCEANE" von Detlev Glanert

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

24.03.2019

"La forza del destino" von Giuseppe Verdi

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >


Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

 Suchen

  NEUE TERMINE ...
01.01.2007

OPER-IN-BERLIN

Das Opern-Programm... weiter >

  EMPFEHLUNGEN ...
28.10.2019

"Digitaler Nihilismus" - Neuerscheinung im August 2019

Die nächste Runde der Netzkritik... Rezension>

13.08.2019

"Das Denken der Bühne" - im August 2019

Szenen zwischen Theater und Philosophie... Rezension>

12.06.2019

"Naturalezza | Simplicité" - im Mai 2019

Natürlichkeit im Musiktheater... Rezension>

05.05.2019

"EUROPERA" - im März 2019

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik... Rezension>

09.03.2019

"Kritischer Kannibalismus" - im Dezemberi 2018

Eine Genealogie der Literaturkritik seit der Frühaufklärung... Rezension>

23.12.2018

"Stimme und Sprechen am Theater formen" - im Juni 2018

Diskurse und Praktiken einer Sprechstimmbildung ›für alle‹ ....... Rezension>

6. Tischlereikonzert - "BRITTEN TANZT"
Besuch am 5. Mai 2014 in der Deutschen Oper Berlin
"Mit diesem rein englischen Kammerkonzert würdigen die Musiker des Orchesters Benjamin Britten zum zweiten Male anlässlich seines 100. Geburtstags und arbeiten mit Tänzern zusammen."

Foto: © Simon Pauly
Renate Dahms / 06.05.2014

"DIE ZAUBERFLÖTE" von Wolfgang Amadeus Mozart
Besuch am 4. Mai 2014 in der Komischen Oper Berlin
Große Oper in zwei Aufzügen (1791)
Libretto von Emanuel Schikaneder

Im Repertoire seit 25. November 2012
Inszenierung - Suzanne Andrade, Barrie Kosky

Foto: © Iko Freese / drama-berlin.de
Peter Dahms / 05.05.2014

Die Spielzeit 2014 / 2015 der Staatsoper im Schillertheater
Pressekonferenz am 28. April 2014
Jürgen Flimm und Daniel Barenboim stellen das Programm der 5.Spielzeit der Staatsoper  im Schillertheater für 2014/2015 vor.
Peter Dahms / 28.04.2014

"Der Liebestrank" von Gaetano Donizetti
Premiere am 25. April 2014 in der Deutschen Oper Berlin
Opera buffa in zwei Akten.
Libretto von Felice Romani nach Eugène Scribes „Le Philtre“
Musik. Leitung: Roberto Rizzi Brignoli
Regie: Irina Brook
Bühne: Noelle Ginefri
Kostüme: Sylvie Martin-Hyszka

Foto: © Monika Rittershaus
Renate Dahms / 26.04.2014

"PARSIFAL" von Richard Wagner
am 18. April 2014 in der Deutschen Oper Berlin
Bühnenweihfestspiel in drei Akten;
Dichtung von Richard Wagner;
Inszenierung     Philipp Stölzl
Uraufführung am 26. Juli 1882 in Bayreuth;
Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 21. Oktober 2012

Foto: © Matthias Baus
Peter Dahms / 19.04.2014

Vorschau auf die FESTTAGE 2015 der Staatsoper im Schillertheater
vom 27. März bis 6 .April 2015
Die Highlights der Festtage:

Dmitri Tcherniakov inszeniert Parsifal
Hommage an Pierre Boulez zum 90. Geburtstag
Wiederaufnahme des Tannhäuser von Sasha Waltz


Foto: © Bernd Uhlig
Peter Dahms / 15.04.2014

"Iphigenie auf Tauris" von Christoph Willibald Gluck
Besuch am 5. April 2014 in der Komischen Oper Berlin
Tragödie in vier Akten (1779)
"In neuer Besetzung und unter der musikalischen Leitung von Barockspezialist Konrad Junghänel steht Barrie Koskys viel beachtete Inszenierung aus dem Jahr 2007 nun wieder auf dem Spielplan der Komischen Oper Berlin. Die schwedische Sopranistin Erika Roos gibt die Titelpartie "

Foto: © Monika Rittershaus
Peter Dahms / 07.04.2014

"Von der Dampf- zur Nebelmaschine" Neu im Jan. 2014.
Szenografische Strategien zur Vergegenwärtigung von Industriegeschichte ...
Im [transcript]-Verlag erschien in der Reihe 'Szenografie & Szenologie' diese Monographie . "Die Nutzungsgeschichte konvertierter Industriedenkmale lässt sich mit szenografischen Methoden und Strategien des zeitgenössischen Theaters vermitteln. Christine Schranz zeigt, wie hierdurch ehemalige Alltagswerte in einen kulturellen Wert transformiert werden[...]"
Peter Dahms / 04.04.2014

"Cavalleria rusticana" - "Der Bajazzo" (Pagliacci)
Besuch am 22. März 2014 in der Deutschen Oper Berlin
CAVALLERIA RUSTICANA (Bauernehre)
Melodramma in einem Akt von Pietro Mascagni
Uraufführung am 17. Mai 1890 in Rom
DER BAJAZZO [Pagliacci]
Drama in zwei Akten von Ruggero Leoncavallo
Uraufführung am 21. Mai 1892 in Mailand

I Pagliacci von Maurice Sand
Renate Dahms / 23.03.2014

Vorschau auf die Spielzeit 2014 / 2015 der Komischen Oper Berlin
Jahrespressekonferenz am 18. März 2014

Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky stellt das Programm der Saison 2014/15 vor:
10 Premieren, 4 Festivals, 13 Wiederaufnahmen,
49 Konzerte,
Sonderveranstaltungen und vieles mehr …
Peter Dahms / 20.03.2014

"Lucia di Lammermoor" von Gaetano Donizetti
am 15. März 2014 in der Deutschen Oper Berlin
Dramma tragico in drei Akten;
Libretto von Salvatore Cammarano
Uraufführung am 26. September 1835 in Neapel
Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 15. Dezember 1980

Foto: © Bettina Stöß
Peter Dahms / 16.03.2014

"Clivia" von Nico Dostal
Premiere am 8. März 2014 in der Komischen Oper Berlin
Operette in drei Akten (1933)
Libretto von Charles Amberg und Franz Maregg
Musikalisches Arrangement / Musikalische Leitung Kai Tietje
Inszenierung Stefan Huber
Choreographie Danny Costello

Foto: © Gunnar Geller
Renate Dahms / 09.03.2014

Vorschau auf die Spielzeit 2014/2015 der Deutschen Oper Berlin
Jahrespressekonferenz am 7. März 2014
Eröffnet wird die neue Saison mit den Premieren ORESTEIA von Iannis Xenakis am 9. September 2014 auf dem Parkdeck der Deutschen Oper Berlin und DIE SCHÄNDUNG DER LUCRETIA von Benjamin Britten am 15. November 2014 im Haus der Berliner Festspiele. Eine Auswärtssaison, als Folge der letzten Phase der Sanierung der Bühnentechnik.
Peter Dahms / 07.03.2014

Ankündigung "19. Lions-Benefizgala." in der Deutschen Oper Berlin
am 9. März um 19 Uhr findet die schon zur Tradition gewordene „Lions-Benefizgala“ statt, für die das Orchester der Deutschen Oper Berlin mit dem Lions-Club Berlin-Wannsee eine feste Partnerschaft eingegangen ist. Unter musikalischer Leitung von Cornelius Meister und moderiert von Sandra Maischberger stellt das Orchester sein Programm unter das Motto WIEN.BITTERBÖSE.ZUCKERSÜSS.
Peter Dahms / 27.02.2014

"FAUSTS VERDAMMNIS" von Hector Berlioz
Premiere am 23. Februar 2014 in der Deutschen Oper Berlin
Dramatische Legende in vier Teilen;
Libretto von Hector Berlioz und Almire Gandonnière
nach Goethes „Faust I“ ; in der Übersetzung von Gérard de Nerval;
Uraufführung am 6. Dezember 1846 im Salle Favart [ Opéra-Comique ]
Szenische Uraufführung am 18. Februar 1893 im Salle Garnier in Monte Carlo;
Foto: © Bettina Stöß
Peter Dahms / 24.02.2014

"AIDA" von Giuseppe Verdi
Besuch am 19. Februar 2014 in der Staatsoper im Schillertheater
Oper in vier Akten
Libretto von Antonin Ghislanzoni
Premiere am 27. Mai 1995 in der Staatsoper Unterden Linden Berlin
Musikalische Leitung -  Zubin Mehta

Foto: © Marion Schöne
Renate Dahms / 20.02.2014

"XERXES" von Georg Friedrich Händel
am 15 Februar 2014 in der Komischen Oper Berlin
Dramma per musica in drei Akten (1738)
Libretto nach Niccolò Minato und Silvio Stampiglia
Deutsche Übersetzung von Eberhard Schmidt
In einer Einrichtung von Stefan Herheim

Foto: © Karl Förster
Peter Dahms / 16.02.2014

"TOSCA" von Giacomo Puccini
am 22.Januar 2014 in der Deutschen Oper Berlin
Melodramma in drei Akten
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem Drama LA TOSCA von Victorien Sardou;
Uraufführung am 14. Januar 1900 in Rom;
Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 13. April 1969

Foto: © Bettina Stöß
Peter Dahms / 23.01.2014

"La Gioconda" von Amilcare Ponchielli
Wiederaufnahme am 19.Januar 2014 in der Deutschen Oper Berlin
Dramma lirico in vier Akten;
Libretto von Tobia Gorrio (Arrigo Boito) nach dem Drama „Angélo, tyran de Padoue“ von Victor Hugo;
Uraufführung am 8. April 1876 am Teatro alla Scala in Mailand;
Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 1. März 1974

Foto: © Bettina Stöß
Peter Dahms / 20.01.2014

"Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach
am 5. Januar 2014 in der Staatsoper im Schillertheater
Orphée aux enfers
Operette in zwei Akten
Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy
Fassung von Christoph Israel und Thomas Pigor
Premiere am 16. Dezember 2011 in der Staatsoper im Schillertheater
Inszenierung - Philipp Stölzl
Foto: © Matthias Baus
Peter Dahms / 06.01.2014

NEWS insgesamt: 384 | davon auf dieser Seite: 181 - 200
« vorherige Seite [ 1 2 ... 8 9 10 11 12 ... 19 20 ] nächste Seite »
Copyright (c) 2007 Dahms-Projekt - Berlin-Hermsdorf
Heute ist Montag, der 25. Mai 2020