MOBIL
Zeitschriften
Geschichten
Opern Info Bln
Redaktion

   GESCHICHTE(N) ... 
27.12.2015

"Alexander von Swaine"

Gegen das Vergessen - zum 110. Geburtstag am 28. Dezember... weiter >

25.07.2013

"Tanz als Beruf"

Tanz - Gedanken zum Beruf und zur Berufung... weiter >

28.10.2010

Gedanken zu "Jean George Noverre"

Gestalten der Tanzgeschichte, kurz vorgestellt.... weiter >

01.10.2010

Ballett in Berlin (2007)

Ballett (und Tanz) Premieren und Neueinstudierungen 2007... weiter >

Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Gregorio Lambranzi

GREGORIO LAMBRANZI von 'Stephanie Dahms'
zur Zeit wieder als Neudruck erhältlich siehe ->Literatur ->Geschichte!
  Suchen

  NEUE TERMINE ...
01.07.2007

OPER-IN-BERLIN

Das Ballett-Programm... weiter >

  EMPFEHLUNGEN ...
04.02.2020

"Schweres Schweben" im Oktober 2019

Qualitäten der gravitas in Pina Bauschs Orpheus und Eurydike... weiter >

07.10.2019

"Pina Bausch und das Tanztheater" im September 2019

Die Kunst des Übersetzens... weiter >

05.07.2019

"Entwürfe und Gefüge" im April 2019

William Forsythes choreographische Arbeiten ...... weiter >

25.11.2017

"Arabesken" im November 2017

Das Ornamentale des Balletts im frühen 19. Jahrhundert... weiter >

24.09.2017

"Zum immateriellen Kulturerbe des Modernen Tanzes" im April 2017

Konzepte – Konkretisierungen – Perspektiven... weiter >

Diese "TanzInfo Berlin" präsentiert:
... aktuell und dynamisch, bunt gewürfelte Infos aus allen Bereichen der Berliner Tanzszene, eingeschlossen Kabaret und Zirkus, Veranstaltungen und Termine, Berichte und Geschichten, Adressen, sowie die einschlägige Literatur und die Geschichte zu diesen Themen.
ANKÜNDIGUNG "LE COUP" im "CHAMÄLEON"

"Die Marke CHAMÄLEON umfasst die Theaterbühne in den Hackeschen Höfen und die Produktionseinheit CHAMÄLEON Productions."
"Das CHAMÄLEON Theater steht wie kein zweites Haus in Deutschland für Neuen Zirkus und bietet im Ambiente eines aufwändig sanierten Ballsaals aus der Jugendstilzeit mit seiner einzigartigen Mischung aus Tanz, Gesang, Akrobatik und Schauspiel hochkarätige Unterhaltung jenseits aller Sprachbarrieren.[...]"


Foto © Jean Paul Raabe


LE COUP

"Vor allem die Fans erstklassiger Live-Unterhaltung dürften sich angesichts dieses Line-Ups mit funkelnden Augen daran erinnern, dass es sich hier um dieselben Macher handelt, die bereits vor drei Jahren mit ihrer legendären whiskey-getränkten Zirkusparty Scotch & Soda das CHAMÄLEON Theater zum Kochen brachten. Wer sich nun mit LE COUP als Zeitmaschine in die dunklen Zeiten der Rummelplatz-Unterhaltung zum Ende des 19. Jahrhunderts versetzen lässt, der wird mit Spektakel und Kuriositäten, aber auch mit technischen Meisterleistungen und berührenden Performances belohnt. LE COUP ist eine Hommage an diese längst vergangene Ära, in der sich Unterhaltungskünstler die Gunst des Publikums und damit ihren Verdienst hart erspielen mussten. Wenn auf den Brettern des CHAMÄLEON Theaters die vor Selbstbewusstsein strotzenden Wettkämpfer in den Ring steigen, um ihr Können zu zeigen, dann lässt das brachiale Aufeinandertreffen von ungestümen Schaustellertum, Steampunk und Neo-Vaudeville den Theatersaal erbeben: Hand-auf-Hand Akrobatik, Trapez, Strapaten, Hair-Hanging und Jonglage mit Bowlingkugel inklusive. Angefeuert vom furiosen Sound der Band Father Grant and The Blunt Objects und der Sängerin Mary Murderess heizen sich die Artisten gegenseitig zu atemberaubenden Kunststücken an. Überhaupt kommt hier der Live-Musik eine Schlüsselrolle zu: Ob Bluegrass-Nummern, Surf-Klänge oder nasaler Moritatenvortrag – es sind die unterschiedlichsten Musikstile, die den Handlungsstrang thematisch strukturieren und zur Verdichtung der Atmosphäre erheblich beitragen. [..]"
[CHAMAELEON]


Foto © Andy Phillipsson


CHAMÄLEON Theater Berlin in den Hackeschen Höfen: Rosenthaler Straße 40/41 10178 Berlin-Mitte  

Weitere Informationen: www.chameleonberlin.com

Copyright (c) 2005 Dahms-Projekt - Berlin-Hermsdorf
Heute ist Freitag, der 28. Februar 2020