Startseite
MOBIL
Zeitschriften
Tanz Info Bln
"Denkzettel"
Inhalt
Redaktion
Bühnen
Publikum
Bücher+dvd
Impressum

    NEUE ARTIKEL ...
02.12.2019

"La Traviata" von Giuseppe Verdi

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

16.11.2019

"Heart Chamber" von Chaya Czernowin

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

14.10.2019

"The Bassarids" von Hans Werner Henze

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

31.05.2019

"DON QUICHOTTE" von Jules Massenet

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

29.04.2019

"OCEANE" von Detlev Glanert

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

24.03.2019

"La forza del destino" von Giuseppe Verdi

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

24.03.2019

"DER ZWERG" von Alexander von Zemlinsky

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

16.03.2019

"Poros" von Georg Friedrich Händel

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >


Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 Suchen

  NEUE TERMINE ...
01.01.2007

OPER-IN-BERLIN

Das Opern-Programm... weiter >

  EMPFEHLUNGEN ...
28.10.2019

"Digitaler Nihilismus" - Neuerscheinung im August 2019

Die nächste Runde der Netzkritik... Rezension>

13.08.2019

"Das Denken der Bühne" - im August 2019

Szenen zwischen Theater und Philosophie... Rezension>

12.06.2019

"Naturalezza | Simplicité" - im Mai 2019

Natürlichkeit im Musiktheater... Rezension>

05.05.2019

"EUROPERA" - im März 2019

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik... Rezension>

09.03.2019

"Kritischer Kannibalismus" - im Dezemberi 2018

Eine Genealogie der Literaturkritik seit der Frühaufklärung... Rezension>

23.12.2018

"Stimme und Sprechen am Theater formen" - im Juni 2018

Diskurse und Praktiken einer Sprechstimmbildung ›für alle‹ ....... Rezension>

"OPER-IN-BERLIN" Zusammenstellung aller aktuellen und geplanten Vorstellungen der "Stiftung Oper in Berlin".
Deutsche Oper Berlin - Komische Oper Berlin - Staatsoper Unter den Linden.
Peter Dahms / 16.02.2015

"La traviata" von Giuseppe Verdi
Premiere am 1. Dezember 2019 in der Komischen Oper Berlin
"Flucht in die Innenwelt! Giuseppe Verdis bekanntestes Werk über Leben, Lieben, Leiden und Tod einer Edelkurtisane im Paris des 19. Jahrhunderts wird von Regisseurin Nicola Raab dekonstruktiv neuinterpretiert. Violetta Valéry verkörpert die Sehnsucht im Zwiespalt – zerrissen zwischen Todesangst und dem Kampf um Autonomie, zwischen Gegenwart und abgründiger Fantasiewelt.  [...]"

Foto: ©  iko freese_drama_berlin-de
Peter Dahms / 02.12.2019

"Heart Chamber" von Chaya Czernowin
Uraufführung am 15. November 2019 in der Deutschen Oper Berlin
"HEART CHAMBER nennt Chaya Czernowin ihr neuestes Musiktheater und zielt damit in mehrfacher Hinsicht ins Innerste. Sie stellt sich in die jahrhundertealte Tradition der Oper, die seit ihren allerersten Anfängen stets dem Herzen und seinen Erregungen den zentralen Platz einräumte. Eine „Erforschung der Liebe“ im 21. Jahrhundert nimmt sich Czernowin vor  [...]."

Foto: ©  Michael Trippel
Peter Dahms / 16.11.2019

"Digitaler Nihilismus" Neu im August 2019
Thesen zur dunklen Seite der Plattformen
Im [transcript]-Verlag erschien in der
Reihe 'Digitale Gesellschaft' dieser Band :
"Facebook, Twitter, Instagram, Tinder und Co. – all das Klicken, Scrollen, Wischen und Liken lässt uns am Ende sinnentleert zurück. Traurigkeit ist zum Designproblem geworden, die Höhen und Tiefen der Melancholie sind längst in den Social-Media-Plattformen kodiert. Geert Lovink bietet eine kritische Analyse der aktuellen Kontroversen, die sich um Social Media, Fake News, toxische virale Meme und Online-Sucht drehen. […]"
Peter Dahms / 28.10.2019

"The Bassarids" von Hans Werner Henze
Premiere am 13.Oktober 2019 in der Komischen Oper Berlin
"Vernunft, zwischen lustvollem Exzess und rationaler Kontrolle. Nach ihrem Erfolg mit Schönbergs Moses und Aron nehmen sich Vladimir Jurowski und Barrie Kosky nun eines in Monumentalität und Archaik ebenbürtigen Werkes an. Der junge Pentheus hat die Herrschaft in Theben übernommen. Doch ein Fremder unterwandert die Autorität des Königs, [...]"

Foto: © Monika Ritttershaus
Peter Dahms / 14.10.2019

"Rigoletto" von Giuseppe Verdi
Premiere am 2. Juni 2019 im der Staatsoper Unter den Linden
"Zwar musste er sein Melodramma von »La maledizione« (»Der Fluch«) in »Rigoletto« umtaufen und den Schauplatz an den Hof eines fiktiven Herzogs von Mantua verlegen, doch ließ er die Handlung und ihre Krassheit unangetastet: Rigoletto stiftet den zügellosen Herzog zu ständigen Ver- und Entführungen schöner Frauen an [...]"

Foto: © Brinkhoff-Mögenburg

Peter Dahms / 03.06.2019

"OCEANE" von Detlev Glanert
Uraufführung am 28.April 2019 in der Deutschen Oper Berlin
"Die Figur der „fremden Frau vom Meer“, die vergeblich versucht, ihren Platz in der menschlichen Gesellschaft zu finden, hat das gesamte 19. Jahrhundert über Schriftsteller, Komponisten und Bildende Künstler inspiriert. Auch Theodor Fontane beschäftigte dieses Thema  [...]."

Foto: ©  Bernd Uhlig
Peter Dahms / 29.04.2019

Vorschau auf die Spielzeit 2019/2020 der Deutschen Oper Berlin
Jahrespressekonferenz am 21.März 2019 in der Deutschen Oper Berlin
".... in den sechs Werken, die wir Ihnen in dieser Spielzeit auf der großen Bühne in Neuinszenierungen präsentieren, geht es um die Grundfragen unserer Existenz, so unterschiedlich die Herangehensweisen und Stilmittel der verschiedenen Komponisten auch sein mögen [...]" [Deutsche Oper Berlin]
Peter Dahms / 21.03.2019

Wir arbeiten für Sie ...

... wir sind ständig bemüht, Ihnen die neuesten Informationen zu beschaffen, es wird zwar immer nur ein 'snapshot' der 'Opernwelt' bleiben, aber bunt und interessant soll jede Rubric dieser WEBsite sein.
Renate Dahms, Peter Dahms u.w. ... / 25.01.2007

abgelaufene NEWS hier >
Copyright (c) 2007 Dahms-Projekt - Berlin-Hermsdorf
Heute ist Dienstag, der 10. Dezember 2019