Startseite
MOBIL
Zeitschriften
Tanz Info Bln
"Denkzettel"
Inhalt
Redaktion
Bühnen
Publikum
Bücher+dvd
Impressum

    NEUE ARTIKEL ...
26.01.2020

"A Midsummer Night’s Dream" von Benjamin Britten

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

26.01.2020

"Frühlingsstürme" von Jaromír Weinberger

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

02.12.2019

"La Traviata" von Giuseppe Verdi

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

16.11.2019

"Heart Chamber" von Chaya Czernowin

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

14.10.2019

"The Bassarids" von Hans Werner Henze

... in der Komischen Oper Berlin... weiter >

31.05.2019

"DON QUICHOTTE" von Jules Massenet

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

29.04.2019

"OCEANE" von Detlev Glanert

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >

24.03.2019

"La forza del destino" von Giuseppe Verdi

... in der Deutschen Oper Berlin... weiter >


August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

 Suchen

  NEUE TERMINE ...
01.01.2007

OPER-IN-BERLIN

Das Opern-Programm... weiter >

  EMPFEHLUNGEN ...
28.10.2019

"Digitaler Nihilismus" - Neuerscheinung im August 2019

Die nächste Runde der Netzkritik... Rezension>

13.08.2019

"Das Denken der Bühne" - im August 2019

Szenen zwischen Theater und Philosophie... Rezension>

12.06.2019

"Naturalezza | Simplicité" - im Mai 2019

Natürlichkeit im Musiktheater... Rezension>

05.05.2019

"EUROPERA" - im März 2019

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik... Rezension>

09.03.2019

"Kritischer Kannibalismus" - im Dezemberi 2018

Eine Genealogie der Literaturkritik seit der Frühaufklärung... Rezension>

23.12.2018

"Stimme und Sprechen am Theater formen" - im Juni 2018

Diskurse und Praktiken einer Sprechstimmbildung ›für alle‹ ....... Rezension>

Die metastasianische Opera seria.
"Denkzettel 005", vom 22.04.2007
(Vinci, Hasse)*
Die venezianische Oper in ihrer Spätphase um 1690 bis 1700 hatte bereits den auch weiterhin normativen dramatischen Aufbau aus Secco-Rezitativ und Da capo-Arie als affektsammelnden Szenenabschluß ausgebildet, als auch Neapel in den Vordergrund der Operngeschichte rückte und bedeutende, in den berühmten Konservatorien dieser Stadt geschulte Komponisten den Ton anzugeben begannen. ... >
Peter Dahms / 22.04.2007

Enstehung der Unternehmeroper in Italien im 17.Jahrhundert.
"Denkzettel 004", vom 8.04.2007 **
(Monteverdi, Cavalli, Cesti, Scarletti)*
Die Eröffnung des ersten öffentlichen Opernhauses in Venedig (Teatro di San Cassiano) durch B. Ferrari (Dichter und Komponist) und Fr. Manelli 1637 mit deren Andromeda stellte die Oper auf die Basis eines geschäftlichen Unternehmens, für dessen Erfolg ein im Pachtvertrag stehender Impresario zu sorgen hatte.  ... >
Peter Dahms / 08.04.2007

Adels- und Fürstenoper in Rom im 17.Jahrhundert.
"Denkzettel 003", vom 25.03.2007
(Landi, Mazzocchi, Rossi)*
Die ersten Opern entstanden im Gelehrtenkreis mit wissenschaftlichen Anspruch und nicht bei Hofe zur Darstellung höfischer Macht, das sollte sich jedoch schnell ändern. Peris und Caccinis erste Opern wurden zu höfischen Festen und Hochzeiten aufgeführt, wie auch später die Opern L'Orfeau und L'Arianna von Monteverdi und Dafne von Gaglianos.  ... >
Peter Dahms / 25.03.2007

Die ersten Opern der Musikgeschichte.
"Denkzettel 002", vom 11.03.2007 **
(Peri, Caccini, Monteverdi)*
Erstaunlich an der Entstehung der Oper ist, dass sie sich nicht aus den benannten Vorläufern entwickelte, sondern aus dem Bestreben und der wissenschaftlichen Absicht, einer Gemeinschaft von philosophisch-ästhetisch Interessierten, das antike Drama, aus einem Verständnis heraus, das sich im nachhinein als missverstanden zeigte, neu zu beleben. .. >
Peter Dahms / 11.03.2007

Musik, Theater und die Entstehung der Oper in Italien.
"Denkzettel 001", vom 28.02.2007 **
Die Oper* ist eine "Spätgeburt" der Musikgeschichte, sie kam um 1600 auf und damit relativ spät in der abendländischen Musik. Diese hatte in den 800 Jahren seit ihrer schriftlichen Fixierung bereits ein hohes künstlerisches Niveau erreicht. Zuvor bekannte Formen des Musiktheaters sind mit der Oper nicht vergleichbar. ...>
Peter Dahms / 27.02.2007

Literaturauswahl zur Operngeschichte.
"Denkzettel 100", vom 11.05.2007
1) Kataloge, Verzeichnisse, Handbücher, Opernführer usw.
2) Gesamtdarstellungen.
3) Einzelstudien.
4) Bis 1750.
5) 18. Jahrhundert.
6) 19. Jahrhundert.
7) 20. Jahrhundert.
Peter Dahms / 11.01.2007

Gefunden: 16 | Ergebnisse: 11 - 16
« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
Copyright (c) 2007 Dahms-Projekt - Berlin-Hermsdorf
Heute ist Sonntag, der 9. August 2020