Das 'Uhrwerk' des Fabrikbetriebs.
Wie die Werkstattpraxis im Maschinenbau organisiert wird.

Im Mittelpunkt eines effektiv laufenden Betriebes steht der Aufbau und die Organisation der Fertigung. Die Produktion läuft auf unterschiedlichen Pfaden, parallel und nacheinander und trifft sich im Bereich der Endfertigung des Produktes. Es sollen hier die einzelnen Fertigungsschritte und die Gesamtstruktur betrachtet und erklärt werden.
Welche Verfahren waren bei der Gründung einer Maschinenbaufabrik bekannt und konnten übernommen werden und welche Verfahren mussten neu entwickelt oder weiterentwickelt werden.
Die Fabrik soll präzise wie ein 'Uhrwerk' laufen.
Peter Dahms / 18.10.2006


Ansicht zum Drucken ..>

NEU bearbeitet ...


20.11.2006

"Die Kreuzberger Mischung."

... Plan >

24.08.2006

"Feuerland" an der Chausseestrasse.

... weiter >

20.11.2006

Einwohnerentwicklung.

... Grafik >

03.08.2006

"Gewerbehöfe" in der Luisenstadt.

... weiter >

03.08.2006

Franz Anton Egells (1788-1854)

... weiter >

11.10.2006

Der Zeigertelegraph

... weiter >

11.10.2006

Patentzeichnung - Zeigertelegraph

... Zeichnung >

11.10.2006

Berliner Maschinenbau AG.

...weiter >