Peter Christian Wilhelm Beuth (1781-1853)


Abguss im DTM Berlin
 
Grab auf dem Derotheenstädtischen Friedhof

Beamter Jurist und Verwaltungsfachmann, 1810 von Staatskanzler von Hardenberg (1750-1822)  in die Grundgesetzkommission und 1811 in das Finanzministerium berufen. Nach der Teilnahme an den Befreiungskiegen war er ununterbrochen im Bereich Handel und Gewerbe in den verschiedenen Ministerien tätig, seit 1821 Mitglied des Staatsrates. Seit 1819 Direktor der "Technischen Deputation für das Gewerbe", 1821 Gründung der Technischen Schule, später  Technische Gewerbeschule, Klosterstrasse. Er übernahm ebenso die Leitung der "Allgemeinen Bauschule", die 1879 mit der Gewerbeschule zur Technischen Hochschule Charlottenburg vereinigt wurde. Als Leiter der  Abteilung Handel, Gewerbe und Bauwesen des Preußischen Innen- bzw. Finanzministerium von 1830 - 1845 begründete er maßgeblich den industrieellen Aufstieg in Preußen.

* Alle Abbildungen (c) Dahms-Projekt.


Ansicht zum Drucken ..>

NEU bearbeitet ...


20.11.2006

"Die Kreuzberger Mischung."

... Plan >

24.08.2006

"Feuerland" an der Chausseestrasse.

... weiter >

20.11.2006

Einwohnerentwicklung.

... Grafik >

03.08.2006

"Gewerbehöfe" in der Luisenstadt.

... weiter >

03.08.2006

Franz Anton Egells (1788-1854)

... weiter >

11.10.2006

Der Zeigertelegraph

... weiter >

11.10.2006

Patentzeichnung - Zeigertelegraph

... Zeichnung >

11.10.2006

Berliner Maschinenbau AG.

...weiter >