Zeitschriften
Links
Geschichten
Opern Info Bln
Redaktion

   GESCHICHTE(N) ... 
27.12.2015

"Alexander von Swaine"

Gegen das Vergessen - zum 110. Geburtstag am 28. Dezember... weiter >

25.07.2013

"Tanz als Beruf"

Tanz - Gedanken zum Beruf und zur Berufung... weiter >

28.10.2010

Gedanken zu "Jean George Noverre"

Gestalten der Tanzgeschichte, kurz vorgestellt.... weiter >

01.10.2010

Ballett in Berlin (2007)

Ballett (und Tanz) Premieren und Neueinstudierungen 2007... weiter >

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Gregorio Lambranzi

GREGORIO LAMBRANZI von 'Stephanie Dahms'
zur Zeit wieder als Neudruck erhältlich siehe ->Literatur ->Geschichte!
  Suchen

  NEUE TV SENDUNGEN ...
.... ERSTAUSSTRAHLUNGEN ca. 14 Tage vor dem Sendetermin !!
  NEUE TERMINE ...
01.07.2007

OPER-IN-BERLIN

Das Ballett-Programm... weiter >

  EMPFEHLUNGEN ...
24.09.2017

"Zum immateriellen Kulturerbe des Modernen Tanzes" im April 2017

Konzepte – Konkretisierungen – Perspektiven... weiter >

11.04.2017

"Bewegungsfreiheit" im Februar 2017

Tanz als kulturelle Manifestation (1900-1950)... weiter >

13.01.2017

„Episteme des Theaters“ im Oktober 2016

Aktuelle Kontexte von Wissenschaft, Kunst und Öffentlichkeit... weiter >

17.11.2016

„Das Freie Theater im Europa der Gegenwart“ im September 2016

Strukturen – Ästhetik – Kulturpolitik... weiter >

23.07.2016

"Zwischen Verklärung und Verführung" - im Februar 2016

Die Frau in der französischen Plakatkunst des späten 19. Jahrhunderts... weiter >

Diese "TanzInfo Berlin" präsentiert:
... aktuell und dynamisch, bunt gewürfelte Infos aus allen Bereichen der Berliner Tanzszene, eingeschlossen Kabaret und Zirkus, Veranstaltungen und Termine, Berichte und Geschichten, Adressen, sowie die einschlägige Literatur und die Geschichte zu diesen Themen.
"OPER-IN-BERLIN" Zusammenstellung aller aktuellen und geplanten Vorstellungen AUCH des STAATSBALLETTs der "Stiftung Oper in Berlin".
Stand vom: / 27.08.2013

ANKÜNDIGUNG "RADIKAL" Zeitgenössischer Tanz aus Brüssel
Am 3. bis 4. November 2017 im RADIALSYSTEM V
"Mit Choreografien von: Samuel Lefeuvre, Daniel Linehan, Leslie Mannès, Ayelen Parolin, Salva Sanchis, Gabriel Schenker, Benjamin Vandewalle, Louis Vanhaverbeke und Louise Vanneste."
Die Freiheit, mit der die Definition von 'Tanz' ständig aufs Neue hinterfragt und zugespitzt wird, steht im Kern der Brüsseler Tanzszene. [...]"
Foto: © Leslie Mannès
Peter Dahms / 26.09.2017

"Zum immateriellen Kulturerbe des Modernen Tanzes" April 2017
Konzepte – Konkretisierungen – Perspektiven
Der Moderne Tanz mit seinen pädagogisch-künstlerischen Konzepten (Chladek-System, Elementarer Tanz, Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien und Jooss-Leeder-Methode) wurde 2014 von der Deutschen UNESCO-Kommission in die bundessweite Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Welche Bedeutung haben diese vier Ausprägungen des Modernen Tanzes im zeitgenössischen Tanzgeschehen und in der akademischen Tanz- und Tanzpädagogen-Ausbildung?[...]"
[transcript-verlag] Reihe "Tanzforschung"
Peter Dahms / 24.09.2017

PREMIERE "PARADE* von battleRoyal im "CHAMÄLEON"
Besuch am 14. September 2017 im CHAMAELEON Theater Berlin
"In diesem überwältigenden Genremix treffen Weltklasseakrobatik und mitreißende Tanzchoreographien auf innovative 3D-Sounds und interaktive Videoinstallationen. PARADE erkundet die Momente, in denen wir uns in Kostüme und Masken kleiden. Augenblicke, in denen wir feiern, protestieren oder einfach nicht auffallen wollen.[...]"

Foto © Konné
Peter Dahms / 15.09.2017

ANKÜNDIGUNG "UN/POLISHED" von Mateusz Szymanowka
Ab 18. Oktober 2017 im DOCK11
"Ein Tanzfestival kuratiert von Mateusz Szymanowka in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin
Die diesjährige Ausgabe von UN/POLISHED gleicht einem fünftägigen Crashkurs darin, wie man trotz eines besonders knappen Budgets zu nationaler Größe kommt.[...]"

Foto: ©  Keuper Pleyer

Peter Dahms / 31.08.2017

Programmvorstellung 2017/2018 - im "CHAMÄLEON"

"Das CHAMÄLEON Theater steht wie kein zweites Haus in Deutschland für Neuen Zirkus [...] mit seiner einzigartigen Mischung aus Tanz, Gesang, Akrobatik und Schauspiel hochkarätige Unterhaltung jenseits aller Sprachbarrieren.[...] "
logo © chamäleon
Peter Dahms / 27.07.2017

"Dornröschen" vom Staatsballett Berlin (3)
Besuch am 05.Juli 2017 in der Deutschen Oper Berlin
Choreographie und Inszenierung von Nacho Duato
Musik von Peter I. Tschaikowsky
Bühne und Kostüme von Angelina Atlagic
Licht von Brad Fields

Foto: © Yan Revazov
Peter Dahms / 06.07.2017

"DUATO | SHECHTER" vom Staatsballett Berlin (2)
Besuch am 11. Juni 2017 in der Komischen Oper
 
Duato | Shechter“ ist ein Doppelabend, mit dem das Staatsballett Berlin seine ästhetischen Grenzen deutlich erweitert und aus der Komfortzone ausbricht."

Fotos
© Fernando Marcos

Renate Dahms / 12.06.2017

"Onegin" vom Staatsballett Berlin - Abschied von Nadja Saidakova
Besuch am 19. Mai 2017 im Schillertheater
Choreographie und Inszenierung von John Cranko
Stuttgart 1967 - Nach dem Versroman "Eugen Onegin" von Alexander Puschkin
Musik: Peter I. Tschaikowsky (eingerichtet von Kurt-Heinz Stolze)
Premiere am 9. November 2003 in der Staatsoper

Foto: © Enrico Nawrath
Renate Dahms / 20.05.2017

Pläne der Intendanz Waltz-Öhmann vom Staatsballett Berlin
Pressekonferenz am 28. April 2017 beim Staatsballett in der Deutschen Oper
 
Pressekonferenz

Sasha Waltz & Johannes Öhmann

Die Intendanz des Staatsballetts
ab Saison 2018/19

Fotos ©

Peter Dahms / 29.04.2017

"DUATO | SHECHTER" vom Staatsballett Berlin
Premiere am 21. April 2017 in der Komischen Oper
 
Duato | Shechter“ ist ein Doppelabend, mit dem das Staatsballett Berlin seine ästhetischen Grenzen deutlich erweitert und aus der Komfortzone ausbricht."

Fotos
© Fernando Marcos

Peter Dahms / 22.04.2017

Gastspiel "7" von Martin Schläpfer - Ballett am Rhein
Besuch am 15. April 2017 in der Staatsoper im Schillertheater
"Tänzer in schweren Stiefeln und dunklen Mänteln kommen wie von einer langen Reise in einer Welt an, die vielleicht eine neue Heimat werden könnte. Musik und Tanz verbinden sich zu einem Psychogramm getriebener Existenzen. Ein Getriebener war auch Gustav Mahler, [...]"
Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg
Musik von Gustav Mahler
Foto: © Gert Weigelt
Renate Dahms / 16.04.2017

NEWS insgesamt : 60 | davon auf dieser Seite : 1 - 12
« vorherige Seite [ 1 2 3 4 5 ] nächste Seite »
abgelaufene NEWS hier >
Copyright (c) 2005 Dahms-Projekt - Berlin-Hermsdorf
Heute ist Dienstag, der 17. Oktober 2017